Friedhof Stuttgart Heumaden_Fulrich-Niederberger

Der Bestatter Fulrich-Niederberger informiert: Friedhof Heumaden

Der Friedhof Heumaden wurde 1868 eröffnet und hat  nach mehreren Erweiterungen heute eine Größe von ca. 0,5 ha.

Erstbelegung: 1868
Größe des Friedhofs:
ca. 0,5 ha
Anzahl der Grabstellen:
ca. 600
Sitzplätze in der Feierhalle:
65
Stehplätze in der Feierhalle:
60

Adresse Friedhof Heumaden: Bockest. 4, 70619 Stuttgart, Tel. 0711 4790362

Verkehrsanbindung: Bus Linie 65, Haltestelle Heumaden Schule

Friedhofsträger: Landeshauptstadt Stuttgart

Bestattung auf dem Friedhof Heumaden durch das Bestattungsinstitut Fulrich-Niederberger


Stuttgart.de schreibt: Der Friedhof Heumaden wurde im Jahre 1868 eröffnet und am 1. April 1937 eingemeindet. In den Jahren 1957,1967 und 1999 erfolgten Erweiterungen aufgrund des Einwohneranstiegs. Heute umfasst der Friedhof einen halben Hektar und circa 600 Grabstätten.

Mehr hierzu…


Bild: 123rf/Petar Paunchev

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.