Ostfilderfriedhof_Uebersichtskarte_Garten-, Friedhofs- und Forstamt-Enslin

Der Bestatter Fulrich-Niederberger informiert: Ostfilderfriedhof

Der Ostfilderfriedhof umfasst heute eine Fläche von etwa 7,4 Hektar mit ca. 3.500 Grabstellen.

Erstbelegung: 06.12.1968
Größe des Friedhofs:
ca. 7,4 ha
Anzahl der Grabstellen:
ca. 3.500
Sitzplätze in der Feierhalle:
130
Stehplätze in der Feierhalle:
100

Adresse Ostfilderfriedhof: Kirchheimer Straße 125, 70619 Stuttgart, Tel. 0711 4790362

Verkehrsanbindung: Bus Linien 65 und 66, U-Bahn Linien U7, U8 und U15, Haltestelle Schemppstraße

Friedhofsträger: Landeshauptstadt Stuttgart

Bestattung auf dem Ostfilderfriedhof durch das Bestattungsinstitut Fulrich-Niederberger


Wikipedia schreibt: Der Ostfilderfriedhof verbindet die Stuttgarter Stadtteile Sillenbuch und Heumaden. Er wurde zwischen 1968 und 1974 im Stadtteil Sillenbuch an der Kirchheimer Straße 125 hainartig angelegt.

Er umfasst heute eine Fläche von etwa 7,4 Hektar und enthält 3.500 Grabstätten.

Zu den Prominenten, die auf dem Ostfilderfriedhof begraben sind, zählen Hanns-Martin Schleyer, der frühere Stuttgarter Oberbürgermeister Manfred Rommel und der Schauspieler Dietz-Werner Steck (Tatort-Kommissar Bienzle).

Weiterlesen…


Bild: Ostfilderfriedhof_Uebersichtskarte_Garten-, Friedhofs- und Forstamt-Enslin-Gemeinfrei

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.