Friedhof Stuttgart Kaltental_Fulrich-Niederberger_123rf-colorwaste

Der Bestatter Fulrich-Niederberger informiert: Friedhof Stuttgart Kaltental

Der Friedhof Stuttgart Kaltental wurde am 25.04.1828 eröffnet und hat heute eine Größe von 0,7 ha mit ca. 900 Grabstellen.

Erstbelegung: 25.04.1828
Größe des Friedhofs:
ca. 0,7 ha
Anzahl der Grabstellen:
ca. 900

Adresse Friedhof Kaltental: Feldbergs. 100, 70569 Stuttgart, Tel. 0711 216-98019

Verkehrsanbindung: U-Bahn Linie U1, Haltestelle Engelboldstraße

Friedhofsträger: Landeshauptstadt Stuttgart

Bestattung auf dem Friedhof Stuttgart Kaltental durch das Bestattungsinstitut Fulrich-Niederberger


Stuttgart.de schreibt: In Kaltental wurde am 25. April 1828 das Grundstück im „Roten Ackerle“ erworben, auf dem der Friedhof entstand. Vor Bestehen des Friedhofs wurden alle in Kaltental Verstorbenen auf dem Begräbnisplatz der Gemeinde Vaihingen beerdigt.

1907 wurde der Friedhof um 0,14 Hektar erweitert. Im Jahre 1922 wurde ein Mahnmal für die Gefallenen Kaltentals errichtet. Heute umfasst der Friedhof eine Gesamtfläche von 0,7 Hektar und etwa 900 Grabstellen.

Mehr hierzu…


Bild: 123rf/colorwaste

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.