Friedhof_Rohr-Hochrelief-Leibrock

Der Bestatter Fulrich-Niederberger informiert: Friedhof Stuttgart Rohr

Der Friedhof Stuttgart Rohr wurde um 1900 eröffnet und hat in etwa 0,7 ha und ca. 700 Grabstellen.

Erstbelegung: um 1900
Größe des Friedhofs:
ca. 0,7 ha
Anzahl der Grabstellen:
ca. 700

Adresse Friedhof Rohr: Schönbuchstr. 31 70565 Stuttgart, Tel. 0711 216-98063

Verkehrsanbindung: Bus Linien 81, 82 und 86, Haltestelle Rohr Mitte

Friedhofsträger: Landeshauptstadt Stuttgart

Bestattung auf dem Friedhof Stuttgart Rohr durch das Bestattungsinstitut Fulrich-Niederberger


Wikipedia schreibt: Der Stuttgarter Friedhof Rohr liegt im Stadtteil Rohr im Stadtbezirk Stuttgart-Vaihingen.

Der Friedhof wurde um 1900 angelegt. Er gehört zu den kleinen Stuttgarter Friedhöfen. Seine Fläche umfasst etwa 0,7 Hektar und ist in die Abteilungen 1–10 mit etwa 700 Grabstellen aufgeteilt.[1] Auf dem Friedhofsgelände befinden sich ein Leichenhaus, zwei Mahnmale für die Opfer der Weltkriege und fast ausschließlich Gräber aus den letzten drei Jahrzehnten. Der Friedhof erstreckt sich zwischen der Schönbuchstraße im Westen und der Kopernikusstraße im Osten und wird im Süden von der Hessenwiesenstraße begrenzt.

Weiterlesen…


Bild: Friedhof_Rohr-Hochrelief-Leibrock – CC BY-SA 3.0

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.